Skip to main content

123
8-Kern Gaming-PC mit GeForce GTX1060 Ultra 8-Kern DirectX 12 Gaming-PC Computer Fierce Bandit Gaming PC
Modell 8-Kern Gaming-PC mit GeForce GTX1060Ultra 8-Kern DirectX 12 Gaming-PC ComputerFierce Bandit Gaming PC
ProzessorFX 8300 8x4.20 GHzFX 8320E 8x4.00 GHzAMD FX6300 6x 4,1GHz
Arbeitsspeicher16GB16GB16GB
GrafikkarteGeForce GTX1060 3GB DDR5GeForce GTX1050Ti 4GB DDR5GTX 1050 Ti 4GB GDDR5
Speicherplatz1TB HDD1TB HDD1TB HDD
BetriebssystemWindows 10Windows 10Kein Betriebssystem
Preis

629,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

555,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

632,02 € 656,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Nicht VerfĂĽgbarKaufen bei Amazon*Kaufen bei Amazon*

309 1185

Warum ein Gaming PC bis 600 Euro die beste Wahl ist…

Für die meisten Gamer stellt ein Gaming PC bis 600 Euro die beste Möglichkeit dar. Einen solcher Gaming PC reicht meist aus um die momentanen High End Games auf mittlerer bis hoher Grafikeinstellung spielen zu können.

Für sehr anspruchsvollere Gamer und für diejenigen, die auch in Zukunft alle Games auf Ultra Grafikeinstellungen spielen möchten, empfiehlt sich eher ein High Budget Gaming PC.

Bei einem Gaming PC bis 600 Euro sollte man vor allem viel Geld in die Grafikkarte investieren. Mit der Grafikkarte fällt und steht ein guter Gaming PC. Als Faustregel gilt: Je mehr Videoram die Grafikkarte besitzt, desto höher auch die Leistung. NVIDIA Grafikkarten sind unserer Erfahrung nach zum zocken besser geeignet, als die Konkurrenz von AMD.

Bei den Prozessoren ist es mittlerweile so, dass AMD und INTEL auf einem ähnlichen Level sind. Das Problem bei Intel Prozessoren besteht darin, dass sie wesentlich teurere sind, als vergleichbare von AMD. Deswegen sollte man bei einem Gaming PC bis 600 Euro eher auf einen AMD Prozessor Wert legen.

Bei der Festplatte wird bei einem eher mittelklassigen Gaming PC auch gespart. So wird meist eine HDD verbaut und nicht die wesentlich teurere und schnellere SSD. Speicherplatz hat man mit 1000GB bzw. 1TB jedoch meist mehr als ausreichend. Mit einem Gaming PC bis 600 Euro sollte man schon mindestens 3-4 Jahre auskommen, wenn nicht sogar länger.

Etwas ĂĽber dem Budget, aber sein Geld Wert…

Ultra 8-Kern DirectX 12 Gaming-PC Computer

480,00 € 729,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Nicht VerfĂĽgbar

Diesen erstaunlichen Gaming PC bis 600 Euro wollten wir dir nicht vorenthalten…

Ultra 8-Kern DirectX 12 Gaming-PC Computer

555,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen bei Amazon*

Der Ultra 8-Kern DirectX 12 Gaming-PC Computer von Shinobee macht seinem Namen alle Ehre.

Kaum ein Gaming PC bis 600 Euro bietet so eine brachiale Leistung wie dieser.

Der Prozessor taktet mit unglaublichen 4.00 GHz zu jeweils 8-Kernen. Einen besseren Prozessor bekommt man fĂĽr einen Gaming PC bis 600 Euro kaum.

Die Grafikkarte GeForce GTX1050Ti mit 4GB VRAM ĂĽberzeugt auf ganzer Linie. Einen niedrige Leistungsaufnahme von nur 60 Watt sind ebenfalls stolze Wert bei solch einer Leistung. Diverse Zusatzprogramme machen es einem sogar wesentlich leichter das eigene Spiel aufzunehmen und das bei einem Gaming PC bis 600 Euro!

Die 16GB RAM reichen natürlich vollkommen für so ziemlich alle Multitasking Aufgaben aus. Die meisten modernen Games benötigen nicht einmal volle 8GB. Somit hat man nie das Problem, dass mal der Arbeitsspeicher voll ist.

Bei der Festplatte ist leider nur ein HDD verbaut, diese besitzt jedoch 1TB. Eine SDD hätte zwar keinen Einfluss auf die Spielleistung des PCs gehabt, aber Datenübertragung sowie das hochfahren des PCs würden schneller von der Hand gehen. Bei einem so erstaunlich guten Gaming PC bis 600 Euro muss man aber halt irgendwo Abstriche machen.

Standardmäßig ist Windows 10 installiert, womit so ziemlich alle Spiele auf dem PC laufen.